SVG - Kalender
September 2016
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Anmeldung



Start

(Nordic)-Walking Treffpunkt Rohrbach (27.09.2016)

UnbenanntDie Walking-Einheiten durch den Höger Forst machen nun erst einmal "Winterpause". Wegen der Dunkelheit wird der Starttreffpunkt wieder nach Rohrbach (Penny-Parkplatz) verlegt. Start ist wie üblich um 18:45 Uhr. Hinweis: Bitte unbedingt eine Warnweste tragen!

 

Schwimmabzeichen "Totenkopf"

animation 17918326236687 ee17370740 t

Am Freitag, 16.09. fand das letzte Training der diesjährigen Sommerschwimmschule des SV Geroldshausen statt. Das Wetter spielte noch mit und viele Schwimmschüler nutzten die Gelegenheit das Totenkopfabzeichen abzulegen. Bei diesem Abzeichen steht die Ausdauer im Vordergrund. Die Abzeichen staffeln sich nach 1 Stunde, 1,5 Stunden und 2 Stunden schwimmen ohne Unterbrechung und Hilfsmittel.

weiter im Text und Bilder hier....

 

Wanderung in der Fränkischen Schweiz

Im Jahr des Reinheitsgebotes wollen auch wir uns dem Thema Bier widmen und haben für Sonntag, den 25.09. geplant, den Fünf-Seidla-Steig zu gehen. Dieser Weg startet in Weißenohe und führt uns über Gräfenberg nach Thuisbrunn. Unterwegs besteht die Möglichkeit, fünf Privatbrauereien zu besuchen, das dort gebraute Bier zu probieren und auch die gute fränkische Küche zu genießen. Der Rundkurs ist ca. 18 km lang und verläuft durch die schöne Wald- und Wiesenlandschaft der südl. Fränkischen Schweiz. Wem der Weg zu weit ist kann von Thuisbrunn mit dem Bus zurückfahren. Dieser verkehrt alle 2 Stunden, dann sind es nur noch 9 km. Wir treffen uns um 8.00 am Friedhofsparkplatz Geroldshausen. Wer mitwandern will meldet sich bitte bei Pickel unter der Tel. Nr. 6168222 an. Wir bilden, wie immer Fahrgemeinschaften.

 

18.09.2016 Halbmarathon Altötting

Freud und Leid im SVG Teilnehmerfeld

Wasserhahn-mit-TropfenEs war bereits der 25 Halbmarathon in Altötting und der SVG war wieder mit 23 Läufer/innen dabei. Die Wettervorhersagen waren nicht sehr prickelnd aber Petrus drehte püntklich zum Start den Hahn (fast) zu. Den Bestzeiten stand also nichts mehr im Weg.IMG 4013

weiter im Text und Bilder gibt es hier......

 

SVG macht Seepferdchen in Karlskron

SV Karlskron : SV Geroldshausen 1:3 (0:2)

SeepferdchenNach einer guten Auswärtsleistung führte der SV Geroldshausen dank zweier Huber-Tore verdient mit 2:0 zur Halbzeit beim Kreisligaabsteiger aus Karlskron. In der zweiten Hälfte geriet das Spiel aufgrund einsetzenden Starkregens zu einer wahren Wasserschlacht. Trotz des Anschlusstreffers der Hausherren setzte sich der SVG schlussendlich durch und kam erneut durch Max Huber zum 3:1-Endstand.

 

Weiterlesen...

 

Schwimmabzeichen (02.09.2016)

Die Schwimmbadsaison neigt sich so langsam dem Ende zu. Am Freitag, 02.09. wurden die vielen fleißigen Trainingseinheiten der Schwimmschüler belohnt. Hannelore konnte wieder viele Schwimmabzeichen (Seeräuber, Bronze und Silber) vergeben. Voller Stolz wurden die Abzeichen bei den Eltern und Freunden präsentiert.   IMG 3944       IMG 3949

 

Radlroaser im Altmühltal

schönes Wetter nochmal ausgenutzt 

 Dier letzte geplante Tagesfahrt der Saison fuhren am 10. September leider nur 6 Radlroaser. Bei traumhafen Sommerwetter radelten wir über Vohburg und Mindelstetten den Schambachtalradweg über Altmannstein nach Riedenburg. Dann ging es im schönen Altmühltal flußabwärts nach Essing. Im dortigen Biergarten des Schneiderbräu direkt an der Altmühl wurde die erste Pause eingelegt und zu Mittag gegessen. Danach fuhren wir über Pförring zurück nach Vohburg, wo nochmal nachgetankt wurde. Danach ging es das Ilmtal aufwärts wieder nach Hause.

Weiterlesen...

 

Änderung Lauftreff-Zeiten / Treffpunkt

sonne 0018

Ab 19.09.2016 ändern sich die Zeiten/Orte vom Lauftreff wie folgt:

Montag, 19:30 h  ab Sportstadion Wolnzach
Mittwoch, 08:30 h  Höger Forst
Donnerstag, 19:30 h  ab Sportstadion Wolnzach
Samstag, 16:00 h  Höger Forst

Für die Abendläufe unbedingt eine Warnweste tragen und eine kleine Taschenlampe mitnehmen!

 

4:0-Sieg über Mitaufsteiger Reichertshausen

SV Geroldshausen : TSV Reichertshausen 4:0 (2:0)

Den zweiten Sieg in dieser Saison konnte die Erste des SVG einfahren. Beim verdienten 4:0-Erfolg über den TSV Reichertshausen waren Michael Wildmoser per Traumtor, Christian Koberowsky mit einer doppelten Direktabnahme und Steffen Bretz in der Nachspielzeit für den SVG erfolgreich.

 

Weiterlesen...

 

Erfolgreicher Saisonauftakt der SVG Damen

SV Geroldshausen : MTV Ingolstadt 4:0 (2:0)

Nach einer intensiven und gelungenen Vorbereitung war es am vergangenen Sonntag endlich soweit und die Damen des SV Geroldshausen traten zum ersten Saisonspiel in der Bezirksliga an. Man empfing den MTV Ingolstadt im heimischen Sportpark. Von der ersten Minute an dominierten die Grünen, zeigten super Fußball und entschieden das Spiel verdient mit 4:0 für sich.

 

Weiterlesen...

 

27.08.2016 Karwendelmarsch (Lauf)

Karwendellauf - die Legende lebt....animiertes-bergsteiger-bild-0025IMG 1836

Unter diesem Motto wirbt der Veranstalter bereits zum 8. mal für das spektakuläre Sporterlebnis in Österreich. Angetan von einigen Berichten und neugierig reiste ich (Anton Lehmeier) am Freitag, den 26.8.2016 bereits nachmittags in Scharnitz an, um meine Unterlagen abzuholen. Nachdem ich nach Pertisau, wo auch das Ziel war, weitergefahren war, bezog ich mein Hotel am Achensee.

weiter im Text hier.....

 

Pokalspiel gegen die SpVgg Attenkirchen

SpVgg Attenkirchen : SV Geroldshausen 1:2 (1:1)

Nach zwei erfolgreichen Vorbereitungsspielen in der neuen Saison traten die SVG Damen bereits zum ersten Pflichtspiel an. Im Ligapokal sollte man sich gegen die junge Mannschaft aus Attenkirchen, die souverän in die Kreisliga aufgestiegen sind, beweisen. Mit einer durchwachsenen Leistung konnte man einen 2:1-Sieg einfahren.

 

Weiterlesen...

 

Zu viele Fehler: Niederlage beim TSV Lichtenau

TSV Lichtenau : SV Geroldshausen 5:2 (2:1)

Auch im dritten Auswärtsspiel in der Kreisklasse konnte man nicht wie erhofft die ersten Punkte in der Fremde holen. Obwohl man zweimal einen Rückstand durch Tore von Coach Michael Wildmoser und Spielmacher Alexander Schreistetter per Elfmeter aufholen und zum zwischenzeitlichen 2:2 ausgleichen konnte, ging die Partie am Ende mit 2:5 verloren.

 

Weiterlesen...

 

klassische Tour nach Altötting

Radlroaser unterwegs 

 Am Samstag machten sich 6 Radlroaser auf zur ältesten SVG Radltour nach Altötting.  Um 9:00 Uhr ging es los. Über Attenkirchen, Moosburg und Altfraunhofen ging die erste Etappe nach Vilslern. Dort wurde eine ausgiebige Mittagspause gemacht. Dann fuhren wir bei weiter optimalem Radlwetter nach Altötting. Um 15:00 Uhr ereichten wir den Kapellplatz in Altötting. Nach dem besinnlichen Teil haben wir noch was gegen den Durst getan, bevor es dann mit dem Zug wider nach Hause ging.

Weiterlesen...

 

16.07.2016 Laugavegur Ultra Run

... oder wie Jochen gegen Thor kämpft und natürlich gewinnt!

Laugavegur-15

9 8

10 Jahre ist es in diesem Jahr her, seit Barbara und ich zum ersten Mal auf Island waren. Damals waren wir mit Fahrrad und Zelt unterwegs und habe auf unserer Tour durch das Hochland auch in Landmannalaugar Station gemacht. Landmannalaugar ist eine kleine Hütte mit Zeltplatz neben einigen warmen Quellen im Hochland und Ausgangspunkt für eine der schönsten Wanderungen auf Island. Ansonsten ist die Region nur mit geländegängigen Fahrzeugen zu erreichen. So haben wir nicht schlecht gestaunt, als morgens beim Aufstehen mehrere Busse voll mit Läufern dort standen - zufällig waren wir in den Start vom Laugavegur Ultra Run geraten, der in Landmannalaugar startet und 55 km später in Thorsmork endet.

weiter im Text und Bilder hier....

 

Änderung Lauftreff-Zeiten 

Leider hat uns schon wieder die Dunkelheit eingeholt. Deshalb ändern sich die Lauftreff-Zeiten ab Montag, 05.09.2016, wie folgt: 

7uhrMontag        19:00 h Treffpunkt: Höger Forst
Mittwoch      08:30 h Treffpunkt: Höger Forst
Donnerstag  19:00 h Treffpunkt: Höger Forst 
Samstag      16:00 h Treffpunkt: Höger Forst

SEP

19

 

Starkes Unentschieden gegen den SV Hundszell

SV Geroldshausen : SV Hundszell 1:1 (1:0)

SVG Trainer Michael Wildmoser musste seine Startelf gegen den SV Hundszell wieder einmal umstellen. Für Steffen Bretz der sich im Urlaub befindet, rückte Kevin Spiße auf die rechte Außenposition in der Startelf.

Weiterlesen...

 

1:4-Pleite beim TSV Pfaffenhofen

Türkisch SV Pfaffenhofen : SV Geroldshausen 4:1 (1:1)

Trotz der frühen Führung durch einen verwandelten Strafstoß von Alex Schreistetter konnte der SVG keine Punkte vom Niederscheyrer Kunstrasen mitnehmen. Der Gastgeber kam noch vor der Pause zum Ausgleich und durch zwei Standardsituationen nach dem Seitenwechsel zum 2:1 und 3:1.

 

Weiterlesen...

 
Wer ist online
Wir haben 68 Gäste online
Werbepartner
Pauly_4593_56h_kl.jpg